Photovoltaik-Potentiale in Neukirchen-Vluyn

Zusammenfassung

Möglicher spezifischer Energieertrag aller geeigneten Dachflächen in Neukirchen-Vluyn Neukirchen-Vluyn ist eine Gemeinde mit 27.613 Einwohnern und einer Gesamtfläche von 43,5 km². Neukirchen-Vluyn liegt im Kreis Wesel und dem Regierungsbezirk Düsseldorf. Das Lanuv-Solarpotentialkataster für Neukirchen-Vluyn basiert auf einer Laserscanbefliegung aus dem Jahr 2015. Dabei wurden 22.233 geeignete Dachflächen auf insgesamt 13.219 Gebäuden ermittelt. Davon sind 4.401 Dächer Flachdächer und 17.832 Dächer wurden als geneigte Dachflächen identifiziert.
Laut den Modulbelegungsberechnung des Lanuv-Solarkatasters bieten die Dachflächen von Neukirchen-Vluyn Platz für insgesamt 434.783 Photovoltaikmodule mit einer Gesamtleistung von 121 MWp. Eine Auswertung des Marktstammdatenregisters zeigt jedoch, dass nur 9,7% dieses Potentials erschlossen ist. Würden alle geeigneten Dachflächen mit PV-Anlagen erschlossen, läge der jährliche Stromertrag bei etwa 100 GWh/a. Damit könnten 25.487 Elektrofahrzeuge jeweils 15.000 km weit fahren. Zusätzlich würden 42.207 Tonnen CO2 eingespart.

Photovoltaik-Potentiale der geeigneten Dachflächen

Flachdach mit dem höchsten Ertragspotential in Neukirchen-Vluyn Auf das Flachdach mit dem höchsten Ertragspotential von geschätzten 530 MWh/Jahr passen laut der Modulbelegungsberechnung des Lanuv-Solarkatasters insgesamt 2.055 Solarmodule mit einer Leistung von insgesamt 575,2 kWp. Dabei geht das Lanuv bei Flachdächern in der Studie von aufgeständerten Modulen aus. Für diese Dachfläche wurde ein möglicher spezifischer Stromertrag von 922 kWh/(kWp*Jahr) ermittelt. Die mittlere Punktdichte der Laserscanrohdaten dieser Dachfläche beträgt 8,99 Punkte/m². Das Lanuv ist von Modulwirkungsgraden von 17% ausgegangen.

Schrägdach mit dem höchsten Ertragspotential in Neukirchen-Vluyn Das Schrägdach mit dem höchsten Ertragspotential von geschätzten 118 MWh/Jahr hat Platz für insgesamt 483 Solarmodule mit einer Leistung von insgesamt 135,2 kWp. Für diese Dachfläche wurde ein möglicher spezifischer Stromertrag von 922 kWh/(kWp*Jahr) ermittelt. Die absolute Ausrichtung der Dachfläche beträgt 149° (180°=Süd, 270°= West etc.). Laut der Laserscanbefliegung hat das Dach eine absolute Neigung von 15°. Die mittlere Punktdichte der Laserscanrohdaten innerhalb dieses Gebäudeumrings beträgt 12,05 Punkte/m².

Ausrichtung der geeigneten Dachflächen

Scatter-Histogramm von Neigung und Ausrichtung von geeigneten Dachflächen in Neukirchen-Vluyn Die linksstehende Grafik veranschaulicht die Verteilung der für Photovoltaik geeigneten Dachflächen in Neukirchen-Vluyn basierend auf ihrer Ausrichtung und Neigung. Der zentrale Scatterplot gibt einen Überblick über die Kombinationen von Ausrichtung und Neigung der Dachflächen, die als geeignet für Photovoltaik-Anlagen eingestuft wurden. Die angrenzenden Histogramme zeigen die Häufigkeitsverteilung für jede Achse separat, wodurch man schnell erkennen kann, welche Ausrichtungen und Neigungen am häufigsten vorkommen. Die Kombination aus der Richtung von 0° und der Neigung von -1° bedeutet, dass es sich um ein Flachdach handelt. Je nach Verschattung sind Flachdächer in der Regel sehr gut für PV-Anlagen geeignet.

Solarenergie in Neukirchen-Vluyn: Nur ein Bruchteil des Potentials realisiert

Balkendiagramm mit der Anzahl jährlich installierter Dachflächen-PV-Anlagen in Neukirchen-Vluyn Entsprechend der offiziellen Daten des Marktstammdatenregisters sind in Neukirchen-Vluyn bislang 884 PV-Anlagen auf Dachflächen erfolgreich installiert worden, mit einer Gesamtleistung von 11.689 kWp. Die linke Grafik zeigt die Anzahl der Anlagen, die jedes Jahr hinzugekommen sind, und die rechte Grafik zeigt deren kumulierte Leistung. Die Grafiken verdeutlichen den anhaltenden Trend zur Nutzung von Dachflächen.

Balkendiagramm mit der Leistung der jährlich installierten Dachflächen-PV-Anlagen in Neukirchen-Vluyn In Neukirchen-Vluyn sind 9,7% des PV-Potentials umgesetzt. Dies ist zwar besser als der NRW-Durchschnitt, aber immer noch weit entfernt von dem, was möglich und notwendig ist.

Vergleich mit Nachbarstädten

Gemeinde Einwohner PV-Potential [GWh/a] Davon erschlossen [%]
Neukirchen-Vluyn 27.613 100 9,7
Moers 103.725 307 7,4
Kamp-Lintfort 37.847 133 7,4
Rheurdt 6.566 38 14,8
Rheinberg 30.863 135 14,1